Erste schulische Interaktion heute: Mein Banknachbar

Erste schulische Interaktion heute:
Mein Banknachbar redet mit seinem Kumpel:
“Da gibts so eine Krankheit, dass man kaum schlafen kann. Aber wie die heißt weiß ich auch nicht mehr.”
Ich, ohne auch nur zu zögern:
“Insomnia.”
Banknachbar:
“Genau, Danke!”
Ich:
“Bitte!”