Die „Coronakrise“ zerrt an d. Nerven. Wie wäre es,

Die „Coronakrise“ zerrt an d. Nerven.
Wie wäre es, wenn ganz viele heute ein Mal etwas Positives schreiben würden?
Ist nicht leicht, ich weiß.
Ich fange mal an:
Es ist sonnig und warm, und ich kann den ersten Kaffee des Tages auf dem Balkon in der Sonne sitzend trinken. ☀️☕️