Allerdings sollte man niemals vergessen, dass der wirklich

Allerdings sollte man niemals vergessen, dass der wirklich sehr lustige und gute Promoter Fury sich auch homophob, frauenfeindlich und antisemitisch geäußert hat! Bei der feelgood Story, wo er sich zurück ins Leben kämpft sollte man das niemals vergessen. (2/2)